RU   EN   FR   CN   DE  
Нашли ошибку на странице?

FORSCHUNG

Die Forschungen an der Wladimirer Universität erfolgen entsprechend den föderativen Zielprogrammen «Entwicklung des wissenschaftlichen Potenzials der Hochschule» , den Stipendien des Präsidenten der Russischen Föderation, der Russischen Stiftung der fundamentalen Forschungen und der Russischen humanitären wissenschaftlichen Stiftung und im Rahmen von internationalen Projekten.

12 wissenschaftliche Schulen umfassen 25 Forschungsschwerpunkte, die die Lösung von konkreten und wichtigen Aufgaben des Staates erzielen, als auch Unterrichtssicherstellung auf Grund der exsistierenden Informationstechnologien. Die wissenschaftlichen Leistungen wurden mit Gold-, Silber- und Bronzemedallien ausgezeichnet, sowohl auf dem internationalen, als auch auf dem staatlichen Niveau. Jährlich werden über 40 Konferenzen an der Universität  veranstaltet. Über 100 Monographien, 500 Artikel werden jahrlich im In- und Ausland veröffentlicht. Über 5000 Studenten nehmen an verschiedenen Forschungen teil, indem sie über 700 Vorträge halten und über 800 Exponate ausstellen.

Die Stoletow-Universität verfügt über bedeutendes Ptotenzial in verschiedenen Forschungsbereichen und im Ingeneurwesen (über 1300 Lehrkräfte , unter ihnen 170 Professoren, 50 Akademiemitglieder, über 700 promovierte Dozenten. Die Ausbildung von hochqualifiziertzen Lehrkräften erfolgt  in Promotions- und Habilitationsstudiengängen. Zur Zeit funktionieren an der Universität 10 Promotionsräte in 17 Fachrichtungen.


Die Stoletow-Universität gilt  als Forschungszentrum des Weltniveaus, und den Status hat sie ihren wichtigen wissenschaftlichen Leistungen zu verdanken. Die Universität setzt neue Kenntnisse und Lösungen in verschiedenen öffentlichen Bereichen ein.

 

Weitere Informationen: http://www.sci.vlsu.ru/en/main1.aspx